Rebsorten

Die gut 3 Hektaren Rebfläche sind mit rund 11’200 Rebstöcken bepflanzt. Die rote Sorte Merlot ist mit rund 4’500 Rebstöcken die bedeutendste Sorte, die weiteren roten Sorten sind Cabernet-Sauvignon  (rund 600 Rebstöcke), Maréchal Foch (1’800), Chamboursin (1’000) und Cabernet Jura (700).

Das Sortiment wird mit den weissen Sorten Sauvignon Blanc (1’000) sowie Gewürztraminer und Completer (je 800) abgerundet.