Mademoiselle Foch

Ein herrlicher Sommerwein, mit einem kräftigen Rosé, gekeltert aus der PIWI-Sorte Maréchal Foch. Als Wein für Junge und Junggebliebene gedacht und zu Ehren der drei Töchter des, der Rebsorte den Namen gebenden Franzosen Maréchal Ferdinand Foch, „Mademoiselle Foch“ benannt.

Rebsorte
Maréchal Foch

Weinbeschreibung
Kräftiges, ins magenta neigende wunderschönes Rosarot
In der Nase Himbeeren und Veilchen, im Gaumen Holunder und Himbeeren eingepackt in ganz wenig Restsüsse, rund 14 %vol Alkohol und eine moderate Säure.

Vinifikation
6 Monate Stahltank

Trinken
Kann sofort und kühl (8 ° C) getrunken werden, wird seinen Höhepunkt voraussichtlich ein bis zwei Jahre nach der Abfüllung erreichen.